AU SABOT LE ROQUEFORT Wacholder

63,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 491409
Das ROQUEFORT stammt aus dem Massiv-Central, einem Gebirge in der Mitte des südlichen... mehr

Das ROQUEFORT stammt aus dem Massiv-Central, einem Gebirge in der Mitte des südlichen Frankreichs. Die ersten Exemplare wurden um 1800 genannt. Das robuste Messer mit seiner Salbeiblatt förmigen Klinge war sehr beliebt. Es war das Werkzeug der Schäfer in den Causses. In den Höhlen dieser karstigen Landschaft reifte der über die Landesgrenzen hinaus bekannte ROQUEFORT Käse. Das Messer vefügt an beiden Griffendenüber Metallbacken. Für den Griffwurde duftendes Wacholderholz verarbeitet.

Für den Klingenstahl wurde leistungsfähiger und schnitthaltiger 12C27 Sandvikstahl verbaut. Das Finish des Messers ist matt.

Alle Modelle von AU SABOT werden mit alt überlieferten Techniken und unter ständiger Integration moderner Techniken gefertigt. Die in unserem Sortiment befindlichen handgefertigten Messer sind einfache, traditionelle französische Taschenmesser, welche sich nicht mit High End Produkten messen möchten.

Griff: Wacholder 12 cm Edelstahl Bolster matt Klinge: 12C27 Sandvikstahl 11 cm, rostfrei... mehr
  • 491409

Griff: Wacholder 12 cm
Edelstahl Bolster matt
Klinge: 12C27 Sandvikstahl 11 cm, rostfrei
Gewicht: 102 Gramm
Verriegelung: keine
Klingenstop bei 90°
Finish matt

 

 
100% gefertigt in Frankreich

Da es sich bei diesem Artikel um ein handgefertigte Einzelstücke aus einem Naturprodukt handelt, kann es zu Abweichungen zwischen den gezeigten Produktbildern und der gelieferten Ware kommen.
Zuletzt angesehen