Château Laguiole Sommelier of the World PHILIPPE FAURE-BRAC

265,00 € *

inkl. MwSt. (der Gesamtpreis kann sich je nach Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes ändern) zzgl. Versandkosten

  • CLME3050-H01
Best Sommelier of the World PHILIPPE FAURA-BRAC - 1992, der in Frankreich geborene Sommelier... mehr

Best Sommelier of the World PHILIPPE FAURA-BRAC - 1992, der in Frankreich geborene Sommelier hat 1992 in Rio de Janiero den Wettbewerb als bester Sommelier der Welt gewonnen. Seit 2016 ist Philippe Faura-Brac Präsident der Union de la sommellerie française.

Philippe Faure-Brac hat gerade ein Sammler-Sommeliermesser, Château Laguiole, signiert. Ein solches Objekt hatte der ehemalige Sommelier-Weltmeister bereits im Jahr seines Sieges in Rio de Janeiro mit Guy Vialis, dem damaligen Inhaber der Marke Château Laguiole, kreiert. Anfang des Jahres kehrte er nach Thiers (Puy-de-Dôme) zurück, um ein neues Modell zu überarbeiten, das sowohl zeitgemäßer als auch perfekt ergonomisch ist. Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Sébastien Lézier, Eigentümer von Ligne W, der 2017 die Marke Château Laguiole kaufte. kann sich sehen lassen.

Natürlich wird dieses Sommeliermesser in Frankreich in Saint-Rémy-sur-Durolle bei Thiers von der Firma Mateo Gallud handgefertigt, die zur Gruppe von Sébastien Lézier gehört. Um den aus Messing bestehenden Griff dieses Messers zu verzieren, verwendete Sommelier Philippe Faure-Brac Shou Sugi Ban, ein japanisches Holz, das mit einer speziellen Technik abgeflammt wurde. Dieses Sammlerstück wird einer schwarzen Box mit einem zweifarbigen Lederetui geliefert. Es wird mit einem Garantiezertifikat geliefert, das einen QR-Code enthält, der seine Echtheit bestätigt.

Gerade in der Profi Gastronomie schwören Sommeliers auf die Verarbeitungsqualität dieses zu 100% in Frankreich hergestellten Kellnermessers. Ausschliesslich bei der GRAND CRU Ausführung ist die Verbindung zwischen Griff und Spirale verstärkt. Der Kapselschneider ist mit einer Microverzahnung versehen, daher lässt sich die Kapsel leicht öffnen.

Die Wendelung verteilt die Zugkraft gleichmäßig und verhindert so das Zerbrechen des (auch längeren) Korkens, die Hebelwirkung ist optimal austariert und erleichtert das Herausziehen. Die Griffschalen wurden aus rotem Stamina Holz gefertigt. Die Feder des Sommeliers ist von Hand verziert, die obligatorische Biene schmückt das Kellnermesser. Das Finish ist poliert.

Achtung:
ORIGINAL Château Laguiole Sommeliers werden immermit der entsprechenden Membercard geliefert, welche Ihnen garantiert, ein echtes Château Laguiole Kellnermesser erworben zu haben. Mit dieser Karte registrieren Sie sich einmalig beim Hersteller und erhalten dadurch die entsprechenden Garantieleistungen wie bspw. eine kostenlose Reparatur usw.

Sommelier Château Laguiole ® PHILIPPE FAURE-BRAC mit Kaspselheber, Korkenzieher, Messer mit... mehr
  • CLME3050-H01

Sommelier Château Laguiole ® PHILIPPE FAURE-BRAC
mit Kaspselheber, Korkenzieher, Messer mit Feinverzahnung
verzierte Rückenfeder, Biene
Griff: Messing, Inlay japanisches abgeflammtes Holz
Gewicht 105 Gramm

Leder-Etui, Geschenkbox, Membercard

Da es sich bei diesem Artikel um ein handgefertigtes Einzelstück aus einem Naturprodukt handelt, kann es zu Abweichungen zwischen den gezeigten Produktbildern und der gelieferten Ware kommen.
Zuletzt angesehen