Laguiole en Aubrac Damast Wüsteneisenholz Wurzel massiv Doppelplatine 12 cm

Dieser Artikel ist momentan ausverkauft
649,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • L0912WCIFFI1
Ein edles Laguiole Messer mit massiv (plein) gearbeiteten Griffschalen aus der raren Wurzel des... mehr

Ein edles Laguiole Messer mit massiv (plein) gearbeiteten Griffschalen aus der raren Wurzel des Wüsteneisenholz (Arizona). Dieses halbversteinerte Holz hat eine extrem hohe Dichte, im Wasser würde es untergehen. Das herrlich gemaserte Holz schimmert in warmen braun/bernstein Tönen.

Es musste erst ein besonders großes Stück von diesem raren Holz gefunden werden, um einen massiven Messergriff herauszuarbeiten. Ausgestattet ist dieses Sammlermesser mit einer fein verzierten Doppelplatine. Jeder Messerschmied hat dabei seine eigene Guillochage. (Verzierung) Das Laguiole liegt hervorragend in der Hand. Das traditionelle Messer ist verwindungssteif und auch für leichtere Schnitzarbeiten tauglich.

Neben der schönen Griffbeschalung ist sicherlich die handgeschmiedete Damastklinge ein Blickfang. Die Klinge besteht aus XC75 Kohlenstoffstahl, Rockwellhärte HRC 52-54. Laguiole en Aubrac stellt die Klingen in der eigenen Schmiede im kleinen Dorf Montézic her. Hervorragend sind die Schärfe, Schnitthaltigkeit und Schleifbarkeit. Da die Klinge nicht rostfrei ist, muss sie mit etwas Öl gepflegt werden. Sehr dezent, um die Harmonie des Damastmusters nicht zu stören, wurde die Prägung der Schmiede am Klingenhals angebracht.

Stahl: Damaststahl XC75 nicht rostfrei, handgeschmiedet Resort und Biene aus einem Stück... mehr
  • L0912WCIFFI1

Stahl: Damaststahl XC75 nicht rostfrei, handgeschmiedet
Resort und Biene aus einem Stück geschmiedet
Griff: Wüstenseisenholz Wurzel
Messerlänge geöffnet: 22 cm
Doppelplatine (zwei Platinen) oben und unten verziert, poliert
Gewicht: 100 Gramm (kann geringfügig abweichen)
Klingenschutz

Lieferumfang:
Messer, Beschreibung, Stoffsäckchen
100% gefertigt in Frankreich

Zuletzt angesehen