Laguiole en Aubrac Wacholder poliert 12 cm

139,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • L0212GEIFSI1
Die Griffschalen wurden aus herrlich duftendem französischem Wacholderholz gearbeitet. Dies ist... mehr

Die Griffschalen wurden aus herrlich duftendem französischem Wacholderholz gearbeitet. Dies ist eines der traditionellsten Hölzer für die Beschalung von Laguiole Messern. Der Glanz des Holzes wird durch eine perfekte Polisage erreicht. Die schöne Struktur des Holzes kommt hierbei stärker zur Geltung, als bei der satinierten Ausführung. Das obligatorische Hirtenkreuz ziert die Griffschale.

Für den Klingenstahl wurde leistungsfähiger 12C27 Sanvikstahl verarbeitet, ein schnitthaltiger und leicht zu schärfender rosfreier Stahl. 
Die Klinge, wie auch die Backen haben ein poliertes Finish. Die Rücken-Feder ist traditionell aufwendig von Hand verziert. Jeder Messerschmied hat seine eigene Verzierung (Guillochage), daher kann sich Ihr Messer vom abgebildeten unterscheiden je nachdem, wer es gefertigt hat.

Referenznummer: L0212GEI/FSI1 Stahl: 12C27 Klinge 11 cm poliert Resort und Biene aus einem Stück... mehr
  • L0212GEIFSI1

Referenznummer: L0212GEI/FSI1
Stahl: 12C27
Klinge 11 cm poliert
Resort und Biene aus einem Stück geschmiedet

Heft: Wacholder mit Edelstahlbacken poliert 12 cm
Messerlänge geöffnet: ca. 22 cm
Klingenschutz

Lieferumfang: Messer, Stoffsäckchen, Beschreibung, Garantiekarte des Herstellers

Da es sich bei diesem Artikel um ein handgefertigtes Einzelstück handelt, kann es zu Abweichungen zwischen den gezeigten Produktbildern und der gelieferten Ware kommen.
Zuletzt angesehen