Laguiole en Aubrac Jakobsmuschel Amourette/Schlangenholz 12 cm

129,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • L0212AMCSB1
Anstatt der üblichen Biene(Fliege) ist dieses Laguiole Messer mit einer filigranen... mehr

Anstatt der üblichen Biene(Fliege) ist dieses Laguiole Messer mit einer filigranen Jakobsmuschel verziert.
Diese Symbol begleitet die Pilger, welche den Jakobsweg beschreiten. Die Jakobsmuschel kennzeichnet den Weg nach Santiago de Compostella. Für die Griffschalen wurde sehr schön gemasertes Amourette Holz verarbeitet. Dieses intensiv gemaserte Holz ist auch unter dem Namen Schlangenholz bekannt, da die Textur der Zeichnung einer Schlangenhaut ähnelt. Naturbedingt kann die Maserung des gelieferten Messers etwas abweichen.

Die Jakobsmuschel ist filigran ausgearbeitet. Das traditionelle Hirtenkreuz ziert die Griffschale. Die Klinge wurde aus leistungsfähigem 12C27 Sandvikstahl gefertigt. Der Schwedenstahl gilt als schnitthaltig und ist gut zu schärfen. 
Die massive aus einem Stück geschmiedete Feder ist traditionell aufwendig verziert und stellt die Unterschrift des Schmiedemeisters dar. (Guillochage).
Daher kann das gelieferte Messer etwas vom Foto abweichen, je nachdem welcher Meister Ihr Messer gefertigt und verziert hat. Diese schöne Tradition wird nur noch von den Premium-Messerschmieden gepflegt.

Referenznummer: L0212AMI/CSB1 Stahl: 12C27 Stainless steel Klinge 11 cm poliertes Finish... mehr
  • L0212AMCSB1

Referenznummer: L0212AMI/CSB1
Stahl: 12C27 Stainless steel
Klinge 11 cm poliertes Finish
Griff: Amourette Edelstahlbacken 12 cm
Biene(Jakobsmuschel) und Ressort aus einem Stück geschmiedet
Gewicht: 88 Gramm
Klingenschutz
Lieferumfang: Messer, Stoffsäckchen, Beschreibung,
100% gefertigt in Frankreich

Da es sich bei diesem Artikel um ein handgefertigte Einzelstücke aus einem Naturprodukt handelt, kann es zu Abweichungen zwischen den gezeigten Produktbildern und der gelieferten Ware kommen.
Zuletzt angesehen