Unser Newsletter erscheint etwa einmal monatlich und kann selbstverständlich jederzeit abbestellt werden. Hier gehts zur Anmeldung.       

Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.

Mitglied im Händlerbund

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Le Camarguais Bruyère 12 cm

handgefertigtes Backlock Messer aus der Camargue

 

aus dem Süden Frankreichs stammt dieses ästhetische Taschenmesser. Didier Lascombe fertigt im familiär geführten Betrieb in Bezouce das Camarguais in liebevoller Handarbeit.

 

Für die Griffschalen wird Bruyèreholz verarbeitet. Dieses Hartholz findet vor allem in der Pfeifenfertigung Anwendung. Es ist fein gemasert und im Farbton leicht rötlich

.

Die Bolsters tragen das Symbol der Camargue, das Camargue-Kreuz. Der Griff verjüngt sich zu den Bolstern hin und liegt dadurch perfekt in der Hand. Die geschmiedete Rückenfeder ist guillochiert und endet zum Klingenhals hin in einem Symbol, dem Dreizack. Damit stellt Monsieur Lascombe eine Parallele zum traditionelle Hirtenstab der Gardians (Stier- und Rinderhirten der Camargue) her. Dieser endet zur Spitze hin ebenfalls in einem Dreizack.

 

Das stilvolle Messer verriegelt über einen Backlock. Die Klinge wurde aus leistungsfähigem 12C27 Stahl gefertigt. Dieser rostfreie Stahl gilt als schnitthaltig und ist leicht zu schärfen.

Auf der Klinge befindet sich die Prägung Le Camarguais.

 

Le Camarguais

Griff: 12 cm Bruyère

Edelstahl Bolster vorne mit Prägung satiniert

Klinge 10 cm satiniert

Klingenstahl 12C27 Sandvik rostfrei

geschmiedete verzierte Feder

Messer geschlossen 12 cm

Messer geöffnet 22 cm

Messerbreite hinten 2 cm

Messerbreite (Bolster) 1,3 cm

Gewicht 133 Gramm (kann geringfügig abweichen)

Backlock Verriegelung

Holz und Horn sind Naturprodukte. Naturbedingt kann daher das gelieferte Messer vom Abgebildeten abweichen.

105,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft