Unser Newsletter erscheint etwa einmal monatlich und kann selbstverständlich jederzeit abbestellt werden. Hier gehts zur Anmeldung.       

Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.

Mitglied im Händlerbund

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Laguiole en Aubrac Wacholder gehämmerte Backen Brut de Forge Klinge Doppelplatine 12 cm

 

exclusives Laguiole mit XC75 Carbon "Brut de Forge" Klinge und Doppelplatine

 

sehr schön gearbeitetes Doppelplatinen Messer mit gehämmerten Backen (Mitres). Diese zu Fertigen ist eine sehr zeitaufwendige Handarbeit.  Die Griffschalen wurden aus pfeffrig duftemden Wacholderholz gefertigt. Das obligatorische Hirtenkreuz ziert den Griff.

 

Das i-Tüpelchen dazu ist sicher noch die handgeschmiedete Brut de Forge Klinge aus Carbon Stahl! Bei dieser Klinge bleibt ein Stück der Schmiedehaut sichtbar.

Die Brut de Forge Klinge aus XC75 Stahl hat einen Hohlschliff und lässt sich hervorragend schärfen. Die Klinge sollte mit etwas Feinöl oder Balstol gepflegt werden.

 

Um die Harmonie der Klinge nicht zu beeinträchtigen ist das Firmenemblem als kleine Prägung am Ansatz der Klinge angebracht.

 

Für eine perfekte Stabilität sorgen die Doppelplatinen. Der Griff wird dadurch etwas breiter und das ganze Messer etwas schwerer. Ganz besonders filigran ist die Verzierung der Platinen. Der Schmiedemeister guillochiert diese oben und unten mit seinem Muster. (Guiollochage)

 

Ein Messer der Extraklasse, nicht nur für Sammler!

 

 

Referenznummer: L0712GEM/FBI1
Stahl: XC75 Carbon nicht rostfrei
Klinge: 11 cm Brut de Forge mit Schmiedehaut
Grff: 12 cm Wacholder Backen gehämmert,

Doppelplatinen oben und unten verziert

Messerlänge geöffnet 22 cm
Gewicht 108 Gramm

Klingenschutz

Lieferumfang: Messer, Stoffsäckchen, Beschreibung, Zertifikat des Herstellers, Holzschatulle

409,00 €
In den Warenkorb
  • sofort lieferbar
  • Lieferung innerhalb1-3 Werktagen1

passende Aufbewahrung und Zubehör