Marie Taillardat Le 1925 Mooreiche

Dieser Artikel ist momentan ausverkauft
335,00 € *

inkl. MwSt. (der Gesamtpreis kann sich je nach Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes ändern) zzgl. Versandkosten

  • No894-K08
Das Le 1925, Erstlingswerk der talentierten Schmiedin Marie Taillardat aus Thiers ist eine... mehr

Das Le 1925, Erstlingswerk der talentierten Schmiedin Marie Taillardat aus Thiers ist eine Homage an ihren Großvater.

Das schlanke, in reiner Handarbeit hergestellte Taschenmesser liegt hervorragend in der Hand. Die Form des 1925 ist zeitlos elegant. Die Griffschalen wurden aus fossiler Mooreiche gefertigt.
Die Mooreiche selbst ist keine eigene Holzart, vielmehr handelt es sich um Eichenstämme, welche über Jahrhunderte in Mooren und Sümpfen gelegen haben.  Beim Trockenlegen dieser Gebiete werden diese Stämme gefunden. 
Die Gerbsäure des Eichenholzes geht mit den Eisensalzen des Wassers eine Verbindung ein, wodurch das Holz sehr hart  wird. Zum Teil werden Stämme bis zu 20 m Länge gefunden. Das Alter der fossilen Eichen liegt zwischen 600 und 8500 Jahren.

Die Klinge besteht aus rostfreiem 14C28N. Dieser Stahl lässt sich sehr fein und scharf ausschleifen. Das Finish ist matt. Platinen und Rückenfeder sind schlicht glatt gehalten. Das formschöne Slipjointmesser ist tadellos verarbeitet.

Sie erhalten das abgebildete Modell.

Griffschalen: fossile Mooreiche Griff 12 cm Griffstärke 11,8 mm Gesamtlänge Messer 21,5 cm... mehr
  • No894-K08

Griffschalen: fossile Mooreiche
Griff 12 cm
Griffstärke 11,8 mm
Gesamtlänge Messer 21,5 cm
Klinge 9 cm
Klingenstahl: 14C28N, rostfrei, matt
Klingenstärke 2,3 mm
Klingenhöhe 24,5 mm
Gewicht 106 Gramm

Lieferung inklusive Lederetui und Stofftäschchen
100% handgefertigt  in Frankreich

Zuletzt angesehen