Fontenille-Pataud Rondinara Wacholder

219,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • R1G
Das korsische "Rondinara" Messer wurde von Gilles Steinberg zusammen mit Antoine Zuria und... mehr

Das korsische "Rondinara" Messer wurde von Gilles Steinberg zusammen mit Antoine Zuria und Robert Beillonnet entworfen. Seinen Namen erhielt es seinem gebogenen Griffes wegen, welcher an die berühmte korsische Meeresbucht in der Nähe von Bonifacio erinnert.
Das stattliche Rondinara liegt hervorragend in der Hand. Für den Griff wurde schön gemasertes heimisches Wacholder Holz verarbeitet.

Die Feder wurde von Hand guillochiert. Den Abschluß der geschmiedeten Feder bildet die stilisierte Insel Korsika. Das Messer verfügt über ein Backlock-System. So lässt sich die Klinge beim Schließen sanft einklappen
Für den Klingenstahl wurde leistungsfähiger, rostfreier 14C28 Sandvikstahl verarbeitet. Dieser Stahl gilt als schnitthaltig und leicht zu schärfen.

Klinge und Backen haben ein mattes Finish.

Größe geschlossen: 12 cm Größe geöffnet 21 cm offen Gewicht180 Gramm Griff: Wacholder Klinge:... mehr
  • R1G

Größe geschlossen: 12 cm
Größe geöffnet 21 cm offen
Gewicht180 Gramm
Griff: Wacholder
Klinge: Sandvik 14C28, 3 mm
Härte: 58-59 Hrc.
Feder 3 mm Edelstahl Z20c13
Backlock
100% gefertigt in Frankreich

Da es sich bei diesem Artikel um ein handgefertigte Einzelstücke aus einem Naturprodukt handelt, kann es zu Abweichungen zwischen den gezeigten Produktbildern und der gelieferten Ware kommen.
Zuletzt angesehen