AU SABOT L'ALSACIEN Rosenholz

32,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 170302
Die Spuren des L'Asacien  führen in die Region Elsaß. Das Messer ist in Frankreich auch unter... mehr

Die Spuren des L'Asacien  führen in die Region Elsaß. Das Messer ist in Frankreich auch unter dem Namen "Alsa" oder "Massu" bekannt. In Amerika findet man ein ähnliches Modell unter dem Namen "Serpentine Jack".

Der Griff des formschönen Messers wurde aus Rosenholz gefertigt. Im Frankreich des 18. Jahrhunderts war es das Modeholz einer ganzen Epoche. Es wurde als wertvolles Furnier im Möbelbau verarbeitet. Ludwig der 15. und 16. schätzten es überaus. Das Holz ist hart und schwer. Es kann von gelbrosa blasser Farbe bis zu fast schon violett-roter intensiver Färbung sein. Zumeist ist das Holz stark gestreift.

Das schlichte Alsacien liegt gut in der Hand. Die Klinge wurde aus XC75 Carbonstahl gefertigt. Dieser nicht rostfreie Stahl gilt als äußerst gut zu schärfen. Backen, Platine und Klinge haben ein mattes Finish.

Alle Modelle von AU SABOT werden mit alt überlieferten Techniken und unter ständiger Integration moderner Techniken gefertigt. Die in unserem Sortiment befindlichen handgefertigten Messer sind einfache, traditionelle französische Taschenmesser, welche sich nicht mit High End Produkten messen möchten.

Stahl: XC75 Carbon nicht rostfrei Klinge: 8,5 cm matt Griff: Rosenholz 10 cm Messerlänge... mehr
  • 170302

Stahl: XC75 Carbon nicht rostfrei
Klinge: 8,5 cm matt
Griff: Rosenholz 10 cm
Messerlänge geöffnet: 18 cm
Gewicht: 77 Gramm
100% gefertigt in Frankreich

Da es sich bei diesem Artikel um ein handgefertigte Einzelstücke aus einem Naturprodukt handelt, kann es zu Abweichungen zwischen den gezeigten Produktbildern und der gelieferten Ware kommen.
Zuletzt angesehen