MANU LAPLACE 1515 Büffelknochen

435,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1515-OS-color
Für die Griffbeschalung wurde colorierter Büffelknochen verarbeitet. Das Material ist sowohl... mehr

Für die Griffbeschalung wurde colorierter Büffelknochen verarbeitet. Das Material ist sowohl haptisch, als auch optisch ein Traum. Der Spacer ist glatt. Polierte Bolster bilden den Abschluß des handschmeichelnden Griffmaterials.
Die Klinge besteht aus 12C27 Sanvikstahl und hat ein spiegelpoliertes Finish. Dieser Stahl gilt als schnitthaltig und ist gut zu schärfen.

Schmiedemeister Emmanuel Laplace (Manu Laplace), Urenkel von Gaston Cognet (Douk Douk), fertigt in seiner Schmiede in Thiers exclusive hochwertige Taschenmesser, welche im Design und Präzision ihresgleichen suchen. Das Design der Serie 1515 ist zeitlos und elegant, gepaart mit kompromissloser Funktionalität und einer unglaublichen Liebe zum Detail. Die Namensgebung 1515  führt auf ein ein historisches Datum in der Geschichte Frankreichs, dem Krönungsjahr Francois I., zurück.

Mit der Serie 1900 knüpft Manu Laplace an den Stil des 1900 Jahrhunderts an.
Eine Periode des Wohlstands, die zwischen Luxus, Überfluss und dem Wunsch nach Leichtigkeit schwingt. 

Griff: Büffelknochen 12 cm coloriert Klinge: Sandvik 12C27 10 cm poliert Gewicht:  152... mehr
  • 1515-OS-color

Griff: Büffelknochen 12 cm coloriert
Klinge: Sandvik 12C27 10 cm poliert
Gewicht:  152 Gramm
Linerlock Verriegelung
Spacer glatt
Platinen poliert

Bolster poliert
Resort innen verziert
Messer geschlossen: 12 cm
Messer geöffnet: 20 cm
handgefertigt in Thiers/Frankreich

Lieferung inklusive handgefertigte Leder-Etui
100% gefertigt in Frankreich

Zuletzt angesehen