Laguiole en Aubrac Mammutbackenzahn blau Doppelplatine 12 cm

519,00 € *

inkl. MwSt. (der Gesamtpreis kann sich je nach Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes ändern) zzgl. Versandkosten

  • L0712DWIFSI1-A30
Exklusives Laguiole-Messer mit Griffschalen aus  fossilen Backenzahn des Mammut s... mehr

Exklusives Laguiole-Messer mit Griffschalen aus  fossilen Backenzahn des Mammuts
Mineralische Einlagerungen bringen die schöne Struktur hervor. Die Farbgebung variiert naturgemäß.
Erst vor 8000 bis 10000 Jahren starben die letzten Mammuts aus.

Heute findet man vor allem an der sibirischen Polarmeerküste Mammutelfenbein. Eine Ausfuhr ist nur nach einer wissenschaflichen Auswertung und entsprechender Lizenz möglich. Mammutelfenbein unterliegt aber nicht dem Artenschutzabkommen und darf frei gehandelt werden.
Einzigartig ist die schöne Struktur und der edle Glanz des Materials. Nur etwa 10% des erworben Materials eignet sich zur Herstellung der Griffschalen. Aufgrund der Beschaffenheit des Griffmaterials verzichtet Laguiole en Aubrac hier auf das Hirtenkreuz. Sowohl die Rückenfeder wie auch die Doppelplatinen wurden vom Schmiedemeister filigran verziert.
Dabei hat jeder Schmiedemeister sein eigenes Muster/Unterschrift die sogenannte Guillochage.

Für den Klingenstahl wurde schneidfreudiger, rostfreier 12C27MOD Sandvikstahl verarbeitet. Dieser Stahl gilt als schneidfreudig und ist leicht nachzuschärfen. Klinge und Backen erhielten ein poliertes Finish

Ref.Nr. L0712DWI/FSI1 bleu Klinge 11 cm 12C27MOD Sandvik poliert Backen: poliert Doppelplatinen... mehr
  • L0712DWIFSI1-A30

Ref.Nr. L0712DWI/FSI1 bleu
Klinge 11 cm 12C27MOD Sandvik poliert
Backen: poliert
Doppelplatinen oben und unten filigran verziert
Griffschalen: Mammutbackenzahn blau 12 cm
(stabilisiert mit Epoxidharz)
Messerlänge geöffnet: ca 22 cm
Gewicht:112 Gramm
geschmiedetes Resort/ Biene
Klingenschutz

Lieferumfang:
Messer, Leinensäckchen, Holzschatulle, Beschreibung
100% gefertigt in Frankreich

Da es sich bei diesem Artikel um ein handgefertigtes Einzelstück aus einem Naturprodukt handelt, kann es zu Abweichungen zwischen den gezeigten Produktbildern und der gelieferten Ware kommen.
Zuletzt angesehen