Laguiole en Aubrac 14 cm Carbonklinge antik Horn massiv

169,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • L0514CPIFCI1
Ein außergewöhnliches Laguiole Messer, das Autrefois von Laguiole en Aubrac, Grifflänge 14... mehr

Ein außergewöhnliches Laguiole Messer, das Autrefois von Laguiole en Aubrac, Grifflänge 14 cm, Klinge 13 cm.

 

Die  Griffschalen wurdem aus gepresstem Horn massiv (Plein Manche) gearbeitet (keine Backen). Dadurch kommt das handschmeichelnde Material voll zur Geltung. Das obligatorische Hirtenkreuz ziert den Griff.

 

Die 13 cm Klinge wurde aus mattem nicht rostfreiem Carbonstahl XC75 gefertigt. Dadurch erhält das Messer eine ganz besondere "antike" Ausstrahlung. Zur Pflege sollte die Klinge hin und wieder mit wenig Öl behandelt werden.

 

Der nicht rostfreie Klingenstahl zeichnet sich durch Schärfe und Schnitthaltigkeit aus.

 

Die geschmiedete Feder wurde mit schöner Feilarbeit versehen. Dabei hat jeder Messerschmied seine eigene Unterschrift (Guillochage). Es könnte also nachvollzogen werden,  welcher Schmied Ihr Messer gefertigt hat.

 

Jedes Messer ist ein Unikat, daher kann das gelieferte Messer ein wenig Horn (Naturprodukt) und der Guillochage differieren.

 

Referenznummer: L0514CPI/FCI1

Stahl: XC75 matt Carbonstahl nicht rostfrei

Klinge 13 cm matt 

Resort und Biene aus einem Stück geschmiedet

Griff:  Horn 14 cm

Messerlänge gesamt 25,5 cm

Gewicht: ca. 87 Gramm

 

Lieferumfang: Messer, Stoffsäckchen, Beschreibung, Zertifikat

  • L0514CPIFCI1
Zuletzt angesehen