1902 stellt Léon COURSOLLE stellt ein neuartiges Messer vor, dessen Griff in Form einer schönen Gravur in Messing geprägt ist. Er wurde der französische Schöpfer des Themas Messer.

Jean-Marc COUPERIER übernimmt 1988 das Familienunternehmen und entwickelt, während er weiterhin das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte  "le Coursolle" herstellt, neue Produkte, immer verbunden mit der Arbeit aus massivem Messing, das seit Jahren das unverwechselbare Zeichen der COUPERIER COURSOLLE Produkte ist.

1902 stellt Léon COURSOLLE stellt ein neuartiges Messer vor, dessen Griff in Form einer schönen Gravur in Messing geprägt ist. Er wurde der französische Schöpfer des Themas Messer. Jean-Marc... mehr erfahren »
Fenster schließen

1902 stellt Léon COURSOLLE stellt ein neuartiges Messer vor, dessen Griff in Form einer schönen Gravur in Messing geprägt ist. Er wurde der französische Schöpfer des Themas Messer.

Jean-Marc COUPERIER übernimmt 1988 das Familienunternehmen und entwickelt, während er weiterhin das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte  "le Coursolle" herstellt, neue Produkte, immer verbunden mit der Arbeit aus massivem Messing, das seit Jahren das unverwechselbare Zeichen der COUPERIER COURSOLLE Produkte ist.

Zuletzt angesehen