AU SABOT YSSINGEAUX Ebenholz

71,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 183025
Die Spuren des Yssingeaux, auch als Bourbonnais bekannt , führen bis ins 16. Jahrhundert... mehr

Die Spuren des Yssingeaux, auch als Bourbonnais bekannt, führen bis ins 16. Jahrhundert zurück und zwar in das Département Haute-Loire in der Region Auvergne.
Auch diese Messer wurde einst von Hirten genutzt. Die Griffschalen werden aus elegantem Ebenholz gefertigt. Die Klinge aus leistungsfähigem 12 C27 Sandvik Stahl ist schnitthaltig und lässt sich bei Bedarf gut nachschleifen. Die straffe Feder des Messers ist schön guillochiert.
Backen und Klinge haben ein mattes Finish.

Alle Modelle von AU SABOT werden mit alt überlieferten Techniken und unter ständiger Integration moderner Techniken gefertigt. Die in unserem Sortiment befindlichen handgefertigten Messer sind einfache, traditionelle französische Taschenmesser, welche sich nicht mit High End Produkten messen möchten.

Technische Beschreibung: Griff: Ebenholz 10,5 cm Klinge: 12C27 Sandvikstahl Messer geöffnet:... mehr
  • 183025

Technische Beschreibung:

Griff: Ebenholz 10,5 cm
Klinge: 12C27 Sandvikstahl
Messer geöffnet: 19,5 cm
Gewicht: ca. 90 Gramm
Verriegelung: keine
Klingenschutz

Zuletzt angesehen