AU SABOT ROUENNAIS Violettholz/Königsholz 11 cm

43,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 123003
Das ROUENNAIS erhielt seinen Namen von der Hafenstadt Rouen in der Normandie, dort wo die Seine... mehr

Das ROUENNAIS erhielt seinen Namen von der Hafenstadt Rouen in der Normandie, dort wo die Seine in den Ärmelkanal mündet.
Es ist ein sehr schlankes Messer mit eleganten Proportionen. Im Volksmund wird es auch QUEUE DE VACHE (Kuhschwanz) genannt. Es wurde häufig von Bauern genutzt und diese pflegten das Messer am Schwanz der Kuh zu säubern. Ob solch überlieferte Legenden immer der Wahrheit entsprechen sei dahingestellt.

Der Griff des ROUENNAIS wurde aus Violettholz, einer Palisanderart, gefertigt. Die straffe Rückenfeder des schlichten Messers ist glatt.  Für den Klingenstahl wurde leistungsfähiger 12C27 Sandvikstahl verarbeitet. Das Finish des Messers ist matt.
Alle Modelle von AU SABOT werden mit alt überlieferten Techniken und unter ständiger Integration moderner Techniken gefertigt. Die in unserem Sortiment befindlichen handgefertigten Messer sind einfache, traditionelle französische Taschenmesser, welche sich nicht mit High End Produkten messen möchten.

Technische Beschreibung: Griff: Violettholz massiv 11 cm Klinge: 12C27 Sandvikstahl rostfrei... mehr
  • 123003

Technische Beschreibung:

Griff: Violettholz massiv 11 cm
Klinge: 12C27 Sandvikstahl rostfrei 9 cm
Messer geöffnet 19,5 cm
Gewicht: ca. 80 Gramm
Verriegelung: keine
Klingenschutz

Zuletzt angesehen