AU SABOT AURILLIAC Ginster

39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 361160
Das AURILLIAC ist das Messer der Provinz Auvergne. Es taucht zum erstenmal im 19.... mehr

Das AURILLIAC ist das Messer der Provinz Auvergne. Es taucht zum erstenmal im 19. Jarhundert auf und wurde überwiegend von der Landbevölkerung genutzt. Für die Griffschalen wurde Ginster verarbeitet.  Das besonders harte Ginster-Holz mit seinen natürlichen Verwachsungen ist ein Liebhaberstück bei Kennern. Die Textur kann naturbedingt sehr unterschiedlich sein. 

 

Das freundliche Messer folgt mit der Wölbung im Griff der menschlichen Hand. Es hat eine sehr angenehme Haptik.

 

Durch die vordere Mitre erhält das Messer mehr Stabilität. Für den Klingenstahl verarbiete Au Sabot rostfreien 12C27 Sandvikstahl. Dieser Stahl ist schnitthaltig, pflegeleicht und gut zu schärfen.

 

Alle Modelle von AU SABOT werden mit alt überlieferten Techniken und unter ständiger Integration moderner Techniken gefertigt.

Die in unserem Sortiment befindlichen handgefertigten Messer sind einfache, traditionelle französische Taschenmesser, welche sich nicht mit High End Produkten messen möchten.

 

Messer geschlossen: 10,5 cm

Messer geöffnet: 19,5 cm

Klinge: 9,4 cm

Klingenstahl: 12C27 Sandvik rostfrei

Mitres vorne

Griff: Ginster

straffe Rückenfeder

Klingenschutz

Zuletzt angesehen